Mitteilung gemäß § 160 Abs. 1 Nr. 8 AktG

Zum 30.09.2016 lagen uns nach § 21 Abs. 1 WpHG folgende Stimmrechtsmitteilungen von Aktionären bezüglich der Über- und Unterschreitung der Meldeschwellen von 3 %, 5 % und 25 % vor:

Aktionärsstruktur

T 117
 
Aktionäre Anteil
in %
Datum der Schwellen-
berührung
Datum der
Veröffentlichung
       
Dimensional Holdings Inc., Santa Monica, USA 3,01 21.01.2008 04.02.2008
Salzgitter Mannesmann GmbH, Salzgitter 3) 25,002 29.08.2011 29.08.2011
UBS AG, Zürich, Schweiz 4,99 04.03.2013 20.03.2013
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 2,99 02.11.2015 05.11.2015
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 3,10 20.11.2015 26.11.2015
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 2,749 10.12.2015 14.12.2015
JP Morgan Asset Management (UK) Limited 1,96 11.12.2015 18.12.2015
BlackRock, Inc., Wilmington, DE, USA 2) 3,03 13.01.2016 21.01.2016
BlackRock, Inc., Wilmington, DE, USA 2) 2,997 22.01.2016 28.01.2016
BlackRock, Inc., Wilmington, DE, USA 2) 3,0003 25.01.2016 29.01.2016
BlackRock, Inc. (freiwillige Konzernmitteilung) 2) 3,08 26.01.2016 01.02.2016
BlackRock, Inc., Wilmington, DE, USA 2) 2,99 27.01.2016 02.02.2016
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 3,19 15.02.2016 17.02.2016
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 2,998 25.02.2016 29.02.2016
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 3,039 14.03.2016 17.03.2016
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 2,92 25.04.2016 29.04.2016
Norges Bank, Oslo, Norwegen 1) 3,09 02.05.2016 04.05.2016
Norges Bank (Bestandsmitteilung) 1) 3,67 19.08.2016 05.09.2016
  
1) Die Anteile sind dem Staat Norwegen vertreten durch das Finanzministerium über die Norges Bank zuzurechnen.
2) Direkt oder indirekt gehalten über Tochtergesellschaften.
3) Die Anteile sind der Salzgitter AG, Salzgitter zuzurechnen.

Die Stimmrechtsmitteilungen sind unter
www.aurubis.com/de/de/shared/corp/uber-aurubis/corporate-governance/stimmrechtsmitteilungen verfügbar.

Eine vergleichbare Mitteilungspflicht entsprechend § 21 Abs. 1 WpHG sieht § 25 WpHG im Hinblick auf Finanzinstrumente vor, die ihrem Inhaber ein unbedingtes Recht zum einseitigen Erwerb stimmberechtigter Aktien verleihen. Zum 1. Februar 2012 wurde darüber hinaus mit § 25a WpHG eine weitere Mitteilungspflicht eingeführt: Diese erstreckt sich auf solche Finanz- und sonstige Instrumente, die es ihrem Inhaber faktisch oder wirtschaftlich ermöglichen, mit Stimmrechten verbundene Aktien zu erwerben. Die der Gesellschaft nach den §§ 25, 25a WpHG zugegangenen Mitteilungen sind über die Internetseite der Gesellschaft bzw. die Internetplattform der Deutschen Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH einsehbar.