Gewinnverwendungsvorschlag

Der Einzelabschluss der Aurubis AG, Hamburg, wurde nach deutschen Rechnungslegungsvorschriften (HGB) aufgestellt.

 T 072
   
in €  
Jahresüberschuss der Aurubis AG 134.232.732
Gewinnvortrag aus dem Vorjahr 54.879.288
Einstellung in die anderen Gewinnrücklagen 67.100.000
Bilanzgewinn 122.012.020

Der Hauptversammlung wird vorgeschlagen, den Bilanzgewinn der Aurubis AG in Höhe von 122.012.020 € zur Zahlung einer Dividende von 1,25 € je Stückaktie (= 56.195.903,75 €) zu verwenden und 65.816.116,25 € auf neue Rechnung vorzutragen.

Im Geschäftsjahr 2015/16 wurde eine Dividende von 1,35 € je Aktie gezahlt, das sind insgesamt 60.691.576,05 €.